Netzwerk für integrale Entwicklung

HOLON versteht sich als Netzwerk.

Mitglied kann jede Gruppierung oder Einzelperson werden, die sich zu den Grundsätzen und der Satzung von HOLON bekennt und bestrebt ist aus einem ganzheitlichen Bewusstsein heraus zu leben und zu arbeiten.

Die Basis für jede Vernetzungsarbeit sind persönliche Gespräche und Begegnungen. An jährlich mindestens einer Tagung werden organisatorische und inhaltliche Fragen thematisiert. Dabei wird auf ein ausgeglichenes Tagungsprogramm geachtet, welches gleichermaßen politische, künstlerische, meditative und kommunikative Elemente enthält. Zum Informationsaustausch erscheinen sechsmal jährlich Beiträge in der Zeitschrift "Oya". Zusätzliche aktuelle Informationen, Veranstaltungen, Portraits, Links und Adressen werden auf unseren Webseiten angeboten.


Mitglieds-Organisationen

Anima Mundi Akademie
Die Violetten
Konvergenzgesellschaft
Ökodorf-Institut
Lebenspark Stiftung