Netzwerk für integrale Entwicklung

Die Mitglieder von HOLON

- gründen ihr Sein und ihre Koperation auf einem ganzheitlichen Menschenbild

- streben nach spirituell verankerter Bewusstseinsentwicklung

- streben das Wohl aller an

- achten und respektieren die ganze Schöpfung: Menschen, Tieren, Pflanzen, Mineralien

- anerkennen Menschen als göttliche Wesen und lassen uns von Liebe, Licht und Mitgefühl leiten

- anerkennen Spiritualität als Teil des Alltags

- versuchen die Welt positiv zu verändern, indem sie sich bewusst selbst entwickeln

- fühlren sich verantwortlich für ihr Denken, Fühlen und Handeln

- entwickeln Positionen aus der Intelligenz des Herzens

- sind praxis- und lösungsorientiert

- sind bereit sich zu wandeln, den freien Willen und das Leben zu respektieren, so wie es ist

- verändern die Gesellschaft durch transformierende Projekte

- streben ein Bildungswesen an, das alle Entwicklungsbedürfnisse berücksichtigt

- fördern eine Wirtschaftsordnung, welche in erster Linie dem Gemeinwohl verpflichtet ist

- gehen hier und jetzt den Weg des Herzens, pflegen die Ganzheit und vertrauen der inneren Führung

- unterstützen sich gegenseitig im individuellen Entwicklungsprozess durch Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen, durch
  Diskussionen, Vorträge, Seminaren, Kontgressen etc.

- unterstützen Menschen und Projekte innerhalb und außerhalb der HOLON Gemeinschaft, dort wo dies gewünscht wird und ihrer Absicht
  und ihren Möglichkeiten entspricht.

- schöpfen aus dem Sein Kraft und neue Ideen und setzen sie in Taten um.

- leben und pflegen ihre gemeinsame Absicht jederzeit und überall, öffnen ihr Herz, lassen Muster und Begrenzungen los und gehen
  mutig als Vorbild voran

- wirken als lebendige Zellen in einem lebendigen Netzwerk, wachsen an den eigenen Schatten und bejahen Probleme als
  Herausforderungen; pflegen die Kreativität, die Freude und den inneren Frieden und genießen das Leben;

 



Gewalt und Krieg sind niemals eine Lösung

Visionäre sind die Realisten von morgen

Entwickle Dich !  Aber zieh erst mal in Deinem Auto, das vor dem Haus steht, die Handbremse an.